Pflegeguide - Wie pflege ich meine Outdoorküche richtig?

Outdoorküche wetterfest machen: Outdoorküchen sind häufig Wind, Regen und anderen Witterungsbedingungen ausgesetzt, die ihre Haltbarkeit auf die Probe stellen. Ein Faktor, der die Beständigkeit Ihrer Outdoorküche beeinflusst, ist die Materialwahl. Hier lautet unsere Empfehlung: Investition lohnt sich! Warum? Lesen Sie dazu unseren Edelstahl-Ratgeber für Outdoorküchen.

Der zweite wichtige Faktor für die Haltbarkeit Ihrer Außenküche sind regelmäßige Pflege und Reinigung. Um die Lebensdauer Ihrer Outdoorküche maximal zu verlängern, haben wir unsere besten Tipps für die richtige Pflege Ihrer Outdoorküche für Sie zusammengestellt.
7 wichtige Tipps zur Pflege Ihrer Outdoorküche

1. Reinigen Sie Ihre Outdoorküche ausschließlich, wenn alle Module ausgekühlt sind. Bei gasbetriebenen Modulen und Grills muss das Gas zuerst abgestellt werden, bevor Sie diese sauber machen können.

2.Um das hochwertige Aussehen Ihrer Outoorküche zu erhalten, empfehlen wir, die Küche mit mildem Seifenwasser zu säubern und mit einem Microfasertuch, abzutrocknen. Verwenden Sie ausschließlich Mittel, die für die Pflege von Edelstahl bestimmt sind.

3. Reinigung des Grills: Grillroste lassen sich am besten mit einer Mischung aus warmem Wasser und Seife reinigen. Für hartnäckige Flecken können Sie nicht scheuernde Reinigungsmittel nutzen. Die Innenseite von Gasgrills wird bei der Herstellung nicht eingefärbt und kann sich deshalb bei der Nutzung verfärben.
Diese Verfärbungen lassen sich am besten mit einer Grillbürste und Seifenwasser entfernen.

4. Myoutdoorkitchen Black Collection erhält seine schwarzgraue Farbe durch einen chemischen Prozess, der sich ausschließlich mit Reinigungsmitteln auf Ölbasis verträgt und sollte nur mit solchen sauber gemacht werden.

5. Benutzen Sie keine schleifenden, scheuernden oder entzündlichen Reinigungsmittel. Diese können Schäden und Flammen erzeugen..
6. Benutzen Sie keine ätzenden Grill- oder Backofenreiniger auf eingefärbten Flächen.

7. Wenn Ihre Küche das ganze Jahr draußen steht, empfehlen wir die Nutzung einer Schutzabdeckung in Kombination mit regelmäßiger Pflege.

Achtung! Grills sollten nach jeder Anwendung sorgfältig gereinigt werden. Die restlichen Module Ihrer Outdoorküche sollten in regelmäßigen Abständen gepflegt werden.